Wenn Du in einem Verein ehrenamtlich mit Jugendlichen zusammenarbeiten möchtest, benötigst du eine Ausbildung zum/zur Jugendleiter/in.
Solch ein Lehrgang wird in den Herstferien im Jugendclub Südclub angeboten und findet an zwei Wochenenden statt.
Anschließend gibt es die Jugenleiter-Card (JuLeiCa).

Anmeldung
Bitte bis zum 10.09.2012 anmelden.  Das Formular steht weiter unten.

Was Dich in der Ausbildung erwartet

  • Wie leite ich eine Gruppe? (gruppendynamische Prozesse)
  • Pädagogische Grundlagen, Spiel- und Erlebnispädagogik
  • Entwicklung von Kindern und Jugendlichen (Entwicklungsphasen)
  • Rechtssituation eines Jugendgruppenleiters  (Aufsichtspflicht, Jugendschutz)
  • Jugendgemäße Freizeitangebote:  Planung einer Maßnahme, die Du bei Deinem Träger oder Deinem Ort durchführst, Du wirst von uns dabei unterstützt.
  • Erste Hilfe-Ausbildung

Fragen zum Inhalt des Seminars beantwortet Matthias Bogdan im Südclub

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Ein vom Jugendamt anerkannter Träger muss zu dieser Ausbildung delegieren.

Wenn Du keinen Träger hast, vermitteln wir gerne.
Vom Träger bitte schriftlich bestätigen lassen (Vordruck im PDF weiter unten).

Termine:
Die Ausbildung verteilt sich auf 2 Wochenenden in den Herbstferien, also
 5.-7. und 12.-14. Oktober 2012.
 Jeweils Freitag 10.00-19.00, Samstag 9.00-18.00 und Sonntag 9.00-15.00 Uhr.
 Dazu kommt noch das Erste Hilfe Seminar (16 Stunden). Ein Termin dafür wird nach Absprache bekannt gegeben.

Wo:
im Südclub, Bahnhofstraße 5 in Fürstenwalde Süd

Teilnehmerbeitrag:
Die Ausbildung wird durch das Jugendamt LOS gefördert. Daher fallen nur 40,- Euro für Ausbildung inkl. Verpflegung an.
Die Kosten für das Erste Hilfe Seminar belaufen sich auf 35,- Euro.


Ausdrucken:
Hier gibt's das PDF mit allen Infos zum Ausdrucken (auch zum Anmelden).

Anmeldung: KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH
Hier unten könnt ihr alle wichtigen Daten für die Anmeldung eingeben:
(Telefon, Fax, eMail, Zettel vorbeibringen sind auch möglich)
Anmeldeschluss ist der 10.09.2012.

Suche

Einblicke